RPC / WERKZEUGS: Wettbewerb für Nachwuchs-Autoren

“ten minutes“ Wettbewerb für Nachwuchs-Autoren

10 Minuten – das ist die Zeit, die WERKZEUGS am Sonntag, den 06. Mai auf der RPC interessierten Nachwuchs-Autoren in ihrem Wettbewerb zur Verfügung stellen. 10 Minuten, um sich selbst vorzustellen, aus dem eigenen Werk vorzulesen oder auf andere Weise die Gunst des Publikums zu erringern:

Denn die Zuschauer entscheiden, von wem sie mehr hören wollen.

Ablauf:
12:00 – 13:45 Uhr: Vorstellung der Autoren
13:45 – 14:00 Uhr: Wahl des besten Teasers über Stimmzettel
14:00 – 14:45 Uhr: Lesung des Gewinners / der Gewinner

Gewinnchance:
Alle abstimmenden Zuhörer haben die Chance,
einen WerkZeugs-Gutschein in Höhe von 50 Euro zu gewinnen
(direkt auf der RPC einzulösen).

Teilnahmebedingungen:
Interessierte Autoren melden sich bitte mit Angabe folgender Infos
• vollständiger Name, gegebenenfalls Pseudonym
• kurze Beschreibung des Titels, den man vorstellen möchte
• gegebenenfalls Liste der eigenen Publikationen
und URL der Autoren-Homepage
bis zum 22. April bei Tanja Karmann:
karmann@werk-zeugs.de

Die Entscheidung über die Teilnahme obliegt der Firma WERkZEUGS sowie den Veranstaltern der RPC. Die Bekanntgabe der Teilnehmer erfolgt am Montag, den 23. April.
Vorgestellt werden dürfen nur eigene Titel, die den Bereichen Phantastik oder Historischer Roman zugeordnet werden können. Eine Publikation desselben ist nicht zwingend notwendig.

Teilnehmende Autoren erhalten freien Eintritt zur RPC, weitere Kosten können leider nicht übernommen werden.

TEILEN

AUTOR

Hermine
Hermine
News vom 14.04.2012