MARILYN MANSON: trifft auf RAMMSTEIN & neues Album im April

Kollaboration bei der Echo-Verleihung
Zwei Künstler die seit Jahr und Tag für Aufsehen, Verstörung und Gerede sorgen werden ihr Können vereinen. Die Rede ist von Schockrocker MARILYN MANSON und der deutschen Industriallegende RAMMSTEIN. Bei der morgen stattfindenden Echo-Verleihung werden diese Beiden gemeinsam den MANSON-Hit „The Beautyful People“ performen. Der Song erschien 1996 als Single-Auskopplung des Albums „Antichrist Superstar“ welches damals für Furore sorgte.

Die Echo-Verleihung wird morgen Abend ab 20:15 Uhr in der ARD zu sehen sein.

“Born Villian“ kommt Ende April
Als zweite Neuigkeit ließ MARYLIN MANSON verkünden, dass das neue Album „Born Villian“ am 27. April erscheinen wird. Eingeläutet hat er dieses Ereignis mit der gestern bereits erschienen Single-Auskopplung „No Reflection“. Die Motivation und Inspiration zum neuen Album beschreibt der Schöpfer so: „Das neue Album spiegelt im Grunde meine Motivation und meine Beweggründe wider, aufgrund deren ich überhaupt angefangen habe Musik zu machen“, so Manson selbst. „Es ist, als wäre es mein erstes Album, und ich kann alles machen – als würde ich ganz neu anfangen.“

TEILEN

AUTOR

Ben Blaschke
Ben Blaschke
News vom 21.03.2012