SKUNK ANANSIE: Wonderlustre

CD-Cover
MEDIUM
CD
LABEL (VERTRIEB)
EarMusic (Edel)
VERÖFFENTLICHUNG
10.09.2010

SKUNK ANANSIE sind zurück. Nach fast zehn Jahren Pause, die lediglich mit einem Best-Of-Album gefüllt wurden, erscheint heute das neue Album „Wonderlustre“. Zwölf Songs gibt die Band zum Besten und unverwechselbar ist sie wieder da: SKIN mit ihrer einzigartigen Stimme. Und das ist es auch, was das Album letztlich ausmacht. SKIN singt, spricht, schreit, flüstert. Mal mit Power, mal eher ruhig. Eher ruhig ist auch das gesamte Album. Die erste Hälfte erinnert noch an die früheren Alben wie „Paranoid & Sunburnt“, Songs wie der Opener „God Loves Only You“ oder „The Sweetes Thing“ dürften frühere Fans zufrieden machen. Dann aber wird es ruhiger. „My Love Will Fall“ oder „I Will Stay But You Should Leave“ kommen ruhig daher. Melancholie macht sich breit. „My Love Will Fall“ ist dabei einer der besten Songs auf der Scheibe: über eine Basslinie flüstert oder haucht SKIN ihren Text. Und um uns herum versinkt die Welt.

Letztlich sind SKUNK ANANSIE wohl einfach etwas älter geworden. Älter, aber nicht schlechter. Die Songs sind gut arrangiert, die Musiker besser als früher. Es fehlt ein wenig an der Power, mit der die Songs früher daher kamen. Die Texte sind weniger politisch als gewohnt. Ja, man kann sagen, die Songs tendieren phasenweise zum Pop. Das verspricht einige Ohrwürmer, wie zum Beispiel die erste Singleauskoppelung „My Ugly Boy“, die wohlgemerkt noch der härteren Gangart auf „Wonderlustre“ zuzuschreiben ist. Der Song könnte aber auch ein paar frühere Fans verschrecken. Und ja – an manchen Stellen könnten SKUNK ANANSIE gerne ein wenig mehr musikalisch in die Fresse hauen. Dennoch bleibt SKINs unverwechselbare Stimme, bleibt der Sound mit dem vollen Bass. Und es bleiben auch die eingängigen Textpassagen wie „be a girl again, be a woman with no past“ („Feeling The Itch“).

„Wonderlustre“ ist eine eher düstere, melancholische Scheibe. Wer erwartet, dass SKUNK ANANSIE nahtlos an ihre früheren Songs und Alben anknüpfen, der wird enttäuscht sein. Wer aber damit einverstanden ist, fast zehn Jahre als eine lange Zeitspanne anzunehmen und es der Band auch zugesteht, sich ein wenig zu verändern, der darf sich freuen. Aber: hin und wieder weniger Poplastigkeit wäre trotz der zugestandenen zehn Jahre schön gewesen. „Wonderlustre“ ist also ein solides Album. Mit Gänsehautmomenten. Dank SKIN.

ANSPIELTIPPS:

God Loves Only You
My Love Will Fall
I Will Stay But You Should Leave

TEILEN

AUTOR

ChristineD
ChristineD:
"Auch wenn man es ihnen nicht ansieht: SKUNK ANANSIE sind ein wenig älter geworden."

Autorenwertung:
punktpunktpunktpunktpunktpunktpunktkein
    punktkein
    punktkein
    punkt

(7 von 10 Punkten)
Leserwertung:
Noch keine Leserwertung

TRACKLISTE

1. God Loves Only You
2. My Ugly Boy
3. Over The Love
4. Talk Too Much
5. The Sweetest Thing
6. It Doesn't Matter
7. You're Too Expensive To Me
8. My Love Will Fall
9. You Saved Me
10. Feeling The Itch
11. You Can't Always Do What You Like
12. I Will Stay But You Should Leave

KONSUM

Bei Amazon.de bestellen