HERCULES PROPAGANDA: O Mother Of A Mighty Muscle

CD-Cover
MEDIUM
EP
LABEL (VERTRIEB)
Eigenproduktion (Eigenvertrieb)
STIL
Metal, Punk, Rock
VERÖFFENTLICHUNG
12.05.2011

HERCULES PROPAGANDA werfen mit ihrer EP "O Mother Of A Mighty Muscle" fünf Songs in den Ring der zahllosen selbst produzierten CDs. Ein pixeliges und nicht gerade professionell retouchiertes Booklet lassen am Inhalt zweifeln und doch ist das Gesamtpaket am Ende stimmig. Die zwielichtigen Fotos der Bandmitglieder reffen genau den Stil des rohen, ungeschliffenen Hardrock mit Punk-Einfluss, den einem die Jenaer entgegen schmettern.
Dass die Herren sehr wohl etwas können, beweisen sie spätestens mit dem dritten Song "Summonig The Devil", auf dem die Mischung plötzlich gar nicht mehr so sehr nach Proberaum klingt und auch die Gitarrensoli lassen aufhorchen. "Third Rome Is Falling" ist nicht weniger interessant, dafür aber mit den psychedelischen Gitarren auch etwas nervenaufreibend.
HERCULES PROPAGANDA werden mit dieser EP sicherlich nicht in den Olymp des Hardrock aufsteigen. Spaß macht die Scheibe aber allemal. Da darf gerne ein Album nachgelegt werden.

Bestellen könnt ihr "O Mother Of A Mighty Muscle" für sechs gut investierte Euro bei gigantenrock@gmx.de.

ANSPIELTIPPS:

Summonig The Devil
Hercules Propaganda

TEILEN

AUTOR

Freya
Freya:
"Rotziger Hardrock, der Spaß macht"

Autorenwertung:
punktpunktpunktpunktpunktpunktpunktkein
    punktkein
    punktkein
    punkt

(7 von 10 Punkten)
Leserwertung:
Deine Wertung: None von 10 (10 von 10 Punkten) (2 votes)

TRACKLISTE

1. Against The Odds
2. Getting High
3. Summoning The Devil
4. Third Rome Is Falling
5. Hercules Propaganda

KONSUM