Unknown Identity

CD-Cover
MEDIUM
DVD
REGIE
JAUME COLLET-SERRA
BUCH
Unknown Identity
LAUFZEIT
108 Minuten min
FSK
16
VERLEIH
Kinowelt Filmverleih
VERÖFFENTLICHUNG
06.10.2011

„Unknown Identity“ ist ein Thriller mit Starbesetzung. Mit LIAM NEESON, DIANE KRUGER, JANUARY JONES und BRUNO GANZ gibt es hier ein Aufgebot von bekannten Schauspielern. Erstmalig vorgestellt wurde „Unknown Identity“ bei der Berlinale. Das trifft sich gut, denn der Action-Thriller spielt auch in Berlin.
Dr. Martin Harris ( LIAM NEESON) fliegt mit seiner Ehefrau Elizabeth ( JANUARY JONES) nach Berlin, um an einem Kongress teilzunehmen. Zumindest ist es das, was dem Zuschauer gut zwei Drittel des Filmes suggeriert wird. Elizabeth checkt im Hotel ein und Martin hat einen schweren Autounfall mit einem Taxi. Er fällt ins Koma und erwacht nach Tagen mit erheblichen Gedächtnislücken. Er kennt nur den Namen seiner Frau und seine vermeintliche Identität. Als er sich auf die Suche nach dem Hotel macht und seine Frau dort antrifft, beginnt die eigentliche Geschichte. Elizabeth bestreitet seine Ehefrau zu sein und hat zudem noch einen Mann an ihrer Seite, der sich ebenfalls als Dr. Martin Harris ausgibt. Da kann man schon an seinem Verstand zweifeln. Als plötzlich noch Killer wie aus dem Nichts auftauchen und ihn zur Strecke bringen wollen, beschließt er sein eigenes Leben zurück zu holen. Er begibt sich mit Hilfe der Taxifahrerin Gina (DIANE KRUGER), die ihn gerettet hat, auf die Suche nach seiner wahren Identität. Über Umwege lernt er den ehemaligen Stasi-Agenten Ernst Jürgen (BRUNO GANZ) kennen. Gemeinsam kommen sie hinter ein Geheimnis, das sich Martin so niemals zusammen gereimt hätte.
Der in Potsdam, Berlin, Brandenburg und Leipzig gedrehte Film ist ganz sicher nicht der beste seines Genres, doch er weiß gut zu unterhalten und bietet eine schlüssige Geschichte. Nett anzusehen sind die Schauplätze in und um Berlin. So etwas sieht man selten in einer solchen Produktion. Auch wird hier eindrucksvoll erarbeitet, wie es sich anfühlen muss, wenn man nicht der ist, der man glaubt zu sein.
Der Film wurde nach dem gleichnamigen Buch von DIDIER VAN CAUWELAERT gedreht, das im atb Verlag erschienen ist. Nähere Infos hierzu gibt es auf der Internetseite www.aufbau-verlag.de.

Trailer:

TEILEN

AUTOR

Melanie Dittmer
Melanie Dittmer:
"Ein durchschnittlicher Thriller mit gutem Actionpotenzial"

Autorenwertung:
punktpunktpunktpunktpunktpunktpunktkein
    punktkein
    punktkein
    punkt

(7 von 10 Punkten)
Leserwertung:
Deine Wertung: None von 10 (6 von 10 Punkten) (1 vote)

DVD-EXTRAS

Behind the Scenes
LIAM NEESON - Action Hero
Interviews

KONSUM

Bei Amazon.de bestellen