KICK BOXER - DIE VERGELTUNG

CD-Cover
MEDIUM
DVD
REGIE
John Stockwell
LAUFZEIT
94 min
FSK
18
VERLEIH
Ascot Elite Home Entertainment
VERÖFFENTLICHUNG
18.11.2016

Die Brüder Eric und Kurt Sloane sind erfolgreiche Kampfsportler. Bei einer Siegesfeier wird Eric der Kampf seines Lebens von Marica angeboten und bei einem Sieg gegen den Muay-Thai-Champion Meister Tong Po eine Prämie von 400.000 Dollar versprochen. Kurze Zeit später steht Eric im Ring gegen Tong Po, verliert gegen ihn und muss mit seinem Leben bezahlen. Kurt reist nach Fernost, um den Tod seines Bruders zu rächen. Er scheitert mit seinem Vorhaben kläglich und landet bei den örtlichen Behörden. Die Polizistin Liu, eine Verbündete, kurze Zeit später auch Geliebte, rettet ihn vor dem thailändischen Gefängnis  und bringt ihn zum Schutz zum Master Durand, dem Muay-Thai-Lehrer seines Bruders. Kurt bittet Durand ihn zu trainieren, um seine Rachepläne in die Tat umzusetzen. Jedoch ist er von dieser Idee zunächst wenig begeistert.

Der Hauptprotagonist Kurt ist ein sehr entschlossener Mann, Ende zwanzig und hat das Ziel immer stets vor Augen. Nachdem vor seinen Augen seinem großen Bruder Eric das Genick gebrochen wird und er dadurch umkommt, ist seine Entschlossenheit groß den Mörder herauszufordern und sich zu rächen.  Er trainiert täglich sehr hart mit Durand, um eine  Chance im Kampf gegen Tong Po zu haben.
Die Polizistin Liu, die währenddessen gegen die illegalen Boxkämpfe ermittelt, verliebt sich in Kurt, ist von seinem Vorhaben nicht begeistert und versucht ihn zu schützen. Um alle Beteiligten verhaften zu können, muss sie sie auf frischer Tat ertappen, jedoch funkt ihr korrupter Kollege immer wieder dazwischen und die Einsätze scheitern. Liu lässt sich dadurch nicht entmutigen und lässt nicht locker im Kampf gegen Marica und ihre Hintermännern.

Der Inhalt des Films ist von Beginn an gut zu verstehen. Eine klassische Geschichte aus dem Genre des brutalen Actionfilms.  „Gut“ und „Böse“ treffen aufeinander bis hin zum bitteren Endkampf.  Alles sehr voraussehend, wenig schauspielerische Tiefe und kaum beeindruckende Kampfszenen, daher ziehen sich die 91 Minuten sehr lang. Das einzig Positive sind optisch die beiden Hauptprotagonisten Kurt und Liu.

--
Geschrieben von Dominic Funk

Trailer:

TEILEN

AUTOR

Kein Bild
Gastautor:
"Ein Fight zwischen zwei Boxern, bis der Sieg die Rachegelüste befriedigt. "

Autorenwertung:
punktpunktpunktkein
    punktkein
    punktkein
    punktkein
    punktkein
    punktkein
    punktkein
    punkt

(3 von 10 Punkten)
Leserwertung:
Noch keine Leserwertung

DVD-EXTRAS

KONSUM

Bei Amazon.de bestellen