MICHELLE RAVEN: BRISANTER AUFTRAG

Cover
VERLAG
Egmont LYX
VERÖFFENTLICHUNG
07.05.2015
ISBN
3802596501

Bei Amazon.de bestellen

Ein Undercoverauftrag verschlägt die TURT/LE-Agentin Amy Castillo nach Afghanistan, wo sie streng geheime Informationen herausfinden soll. Der Leiter von SEAL Team 11, Chase Devlin - von allen nur Devil genannt -, hat zeitgleich in Afghanistan einen Militäreinsatz. Durch die schnell geforderte Reaktion und zu wenig Hintergrundrecherche zum Auftrag landet er in einer Falle. Und nur eine Person kann ihn verdeckt dort herausholen: Amy Castillo.

Die Hauptcharaktere im Romantic Thrill BRISANTER AUFTRAG sind ganz klar Amy und Chase. Allerdings finden nebenbei auch noch die Figuren aus den Vorgängerbüchern der Reihe TURT/LE ihren Platz und leben für die Leser somit weiter.

Dieser Roman ist kein normaler Romantic Thrill, sondern einer der besten, die in diesem Genre zu finden sind. Eigentlich ist nämlich darin immer die Lovestory das Grundmotiv. Doch MICHELLE RAVEN hat den Modus Operandi ein wenig verändert: hier findet hauptsächlich der Thrill Platz und die Liebesgeschichte, die sich zwischen Amy und Chase anbahnt, wirkt eher als Zweitmotiv. Es ist nicht übertrieben kitschig und zugleich auch nicht ganz gefühllos.

Der 544 seitige Roman beginnt mitten in einem verheerenden Terroranschlag in Afghanistan. Er wird aus mehreren Sichten beschrieben, wobei die Hauptcharaktere den meisten Platz beanspruchen. Mit dabei sind allerdings, wie bereits aufgeführt, auch einige der anderen Charaktere aus den drei Vorgängern. Auch Nathan Redfield, nur Red genannt, der im nächsten Band einer der Hauptcharaktere sein wird, findet viel Raum im Buch und lässt den Leser bereits einen Blick auf seinen Charakter werfen.
Am Ende des Buches gibt es eine Leseprobe aus RAVENS anderer Buchreihe CROSSROADS: OHNE GNADE.
Amy ist eine Agentin der ins Leben gerufenen Terrorism Undercover Reconaissance Team/Ladies Elite - kurz: TURT/LE. Im Buch ist sie eine Frau, die nach einigen Schicksalsschlägen genug hat und niemandem mehr vertrauen will. Sie neigt zum Einzelgänger und wird immer als stark beschrieben, zudem besitzt sie eine außergewöhnliche Gabe.
Chase ist ein SEAL, ebenfalls Einzelgänger. Allerdings ist sein Team nicht nur kollegial, sondern auch freundschaftlich miteinander verbunden. Die Einsätze haben sie zusammengeschweißt. Auch er besitzt eine ganz spezielle Gabe.

MICHELLE RAVEN besitzt das Talent, ihre Leser direkt von Anfang an an die Geschichte zu fesseln. Man beginnt mit dem Lesen und schon ist man mitten drin im Geschehen und muss selber mitfiebern. Die Charaktere sind absolut sympathisch und die Recherchen, die zu dem Militäreinsatz in Afghanistan angestellt wurden, sind einfach hervorragend.
Etwas störend fand ich die kleine Zwiespältigkeit bei Amy. Beschrieben wurde sie immer als stark, als eine Frau, die sich nicht gern Befehle erteilen lässt und vom Vertrauen zu und in Menschen genug hat. Allerdings sind ihre Handlungen und Dialoge ganz gegensätzlich. Auch eine starke Frau darf weinen, aber sie kann nicht binnen Stunden alle anderen Vorsätze über Bord werfen und weich werden. Ihre anfängliche Stärke, die sie ohne Chase an ihrer Seite gezeigt hat, gefiel mir sehr gut. Doch dann tritt er in ihr Leben und alles Vergangene ist vergessen - zumindest fast, denn wie schon beschrieben ist die Romantik eher zweitrangig.
Meiner Meinung nach allerdings dennoch unbestritten der beste Romantic Thrill, den ich jemals gelesen habe - genau das Richtige für Liebhaber von elektrisierend spannenden Büchern, die nicht übertrieben viel Romantik dabei haben wollen.

TEILEN

AUTOR

Kein Bild
Anna Haase:
"Unbestrittener Romantic Thrill vom Allerfeinsten!"

Autorenwertung:
punktpunktpunktpunktpunktpunktpunktpunktpunktkein
    punkt

(9 von 10 Punkten)
Leserwertung:
Noch keine Leserwertung